Nachhaltigkeit

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit
    
Nie war es wichtiger, dass Unternehmen sich ihrer ökologischen Verantwortung bewusst werden, als heute. 
Nachhaltigkeit fußt dabei auf drei Säulen: 
 
 
1. Ă–kologische Nachhaltigkeit
2. Ă–konomische Nachhaltigkeit
3. Soziale Nachhaltigkeit
 
 
Wir von Matakuna wollen all diesen Zielen gerecht werden. Daher haben wir nicht nur bei unseren Artikeln einen stetigen Blick auf die Nachhaltigkeit der Rohstoffe, sondern wollen uns darüber hinaus auch für unseren Planeten engagieren. 
 
 
Wirtschaftliches Handeln darf kein Selbstzweck sein!
 
 
Wir planen eine Kooperation mit Eden Projects, um für jedes verkaufte Produkt einen Baum pflanzen zu lassen. So hat dein Einkauf einen positiven Einfluss auf die Welt, welcher womöglich über Jahrhunderte fortbesteht.
Wir haben bereits 169 Bäume gepflanzt und drei Arbeitstage der fleißigen Mitarbeiter von Eden Projects finanziert!
 
 
Bei der Wahl unserer Produzenten achten wir darauf, dass ausschließlich Bio-Baumwolle und recycelte Rohstoffe zum Einsatz kommen. Unsere Produzenten haben verschiedene Produktionsstätten in Europa, den USA und Kanada. 
Deine Bestellung kommt dabei immer aus der dir am nächsten gelegenen Produktionsstätte, um Transportwege zu minimieren. 
 
 
Wir legen aber auch einen großen Wert auf Transparenz. Bei jedem Artikel siehst du, aus welchem Land das Rohprodukt bezogen wurde. Hier ist es uns eine Herzensangelegenheit, uns stetig weiter zu verbessern und langfristig Kooperationen anzustreben, welche eine komplette Produktion in europäischen Ländern ermöglichen oder die Arbeitsbedingungen in Schwellenländern verbessern. Sollte ein Produkt nicht aus Bio-Baumwolle oder recycelten Materialien bestehen, weisen wir dich extra in der Produktbeschreibung darauf hin.
 
Außerdem haben wir uns dazu entschieden, ab 2023 5% unserer jährlichen Gewinne an einen guten Zweck zu spenden. Hierfür stellen wir dir am Jahresende einige Organisationen auf unserem Instagram Account zur Auswahl. Wir wollen, dass unsere Community mitentscheiden darf, an welche Organisation wir unsere Spende entrichten. 
 
Uns ist bewusst, dass die Produktion und der Transport eines jeden KleidungsstĂĽckes CO2-Emissionen freisetzt und somit einen negativen Einfluss auf die Umwelt hat. Daher verwenden wir einen Teil des Gewinns jeder Bestellung, um globale Projekte zum Klimaschutz und der CO2-Speicherung zu unterstĂĽtzen.

"Hakuna Matata" - Alles in bester Ordnung.
 
 
Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dies für alle Menschen und unsere Mitwelt zu erreichen. 
Mit deinem Einkauf bei Matakuna leistest du deinen Beitrag dazu, diesem Ziel ein Stückchen näher zu kommen. 
 
Bei Fragen zu unserem Konzept und wie wir unsere Ziele erreichen wollen, stehen wir dir jederzeit gerne unter info@matakuna.com oder auf unserem Instagram-Channel zur Verfügung! 
 
 Für aktuelle Informationen zu unseren Bestrebungen in Sachen Nachhaltigkeit, schaue gerne regelmäßig in unserem Blog vorbei.